Illertal West: Raststätte modernisiert

Mehr als zwei Millionen Euro soll die Renovierung gekostet haben
© Foto: Tank & Rast

Die Raststätte Illertal West an der Autobahn 7 in Fahrtrichtung Memmingen wurde renoviert.


Datum:
23.02.2017
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Erneuert wurde nicht nur die Innenausstattung, sondern auch das gastronomische Angebot. Mehr als zwei Millionen Euro hat Tank & Rast nach eigenen Angaben innerhalb von drei Monaten in die Anlage gesteckt, um den Gastraum und den Shop zu modernisieren. Die Raststätte bietet nun, wie jede neuere Tank-&-Rast- Anlage, ein Serways Restaurant, in dem es Frühstück, Snack, Salate und warme Speisen aus der klassischen Gastronomie gibt, die laut Betreiber direkt nach der Bestellung frisch zubereitet werden. Abgerundet wird das Angebot durch eine Fisch-Theke von Nordsee. Kaffeetrinker können sich an der Espressobar von Segafredo verwöhnen lassen. Beim Umbau wurden bewusst Naturmaterialien, vor allem Holz, eingesetzt. Der helle Gastraum bietet mit rund 140 Sitzplätzen reichlich Platz für eine Pause. Zusätzlich stehen 40 Sitzmöglichkeiten auf der Terrasse zur Verfügung. An der Tankstelle gibt es Avia-Kraftstoffe, AdBlue und LPG.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.