-- Anzeige --

Italien: Zahlreiche Fahrverbote für Lkw im Juli 2021

Im Juli kommt es in Italien wieder zu vielen Lkw-Fahrverboten
© Foto: P.C. - Fotolia

Der Monat beinhaltet aufgrund des Reiseverkehrs besonders viele Fahrverbote.


Datum:
07.07.2021
Autor:
Stefanie Schuhmacher
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Rom. Aufgrund des zunehmenden Reiseverkehrs in Italien und etlicher Pkw auf den italienischen Autobahnen, gibt es im Juli besonders viele Fahrverbote für Lkw mit einem zulässigen Gesamtgewicht von mehr als 7,5 Tonnen. An elf Tagen insgesamt wird der Lkw-Verkehr damit eingeschränkt.

Folgende Fahrverbote gelten im Juli 2021 für Italien:

  • Sonntags jeweils zwischen 7 und 22 Uhr (4., 7., 18. und 25. Juli)
  • Samstags jeweils in der Zeit zwischen 8 und 16 Uhr (3., 10., 17., 24. und 31. Juli)
  • An den letzten beiden Freitagen des Monats (23. und 30. Juli) in der Zeit zwischen 16 und 22 Uhr

Über Monate waren in Italien die Fahrverbote nach einem Beschluss des Ministeriums für nachhaltige Infrastruktur und Mobilität immer wieder ausgesetzt worden. Begründet wurde das mit der durch die Corona-Pandemie verursachten Notlage. Zwar gilt in Italien noch bis mindestens Ende Juli der Notstand, aber der Fahrverbotskalender ist nun wieder vollumfänglich gültig. (nja)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.