-- Anzeige --

Kein Führerschein

Dauermüdigkeit soll Ausschluss-Kriterium bei der Führerschein-Vergabe werden.


Datum:
20.04.2007
Autor:
Redaktion TRUCKER
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Die von krankhafter Müdigkeit ausgelöste Tagesschläfrigkeit soll nach Ansicht des Bundesverkehrsministeriums in den Kriterienkatalog zur Vergabe des Führerscheins aufgenommen werden. Der Unfallforschung der deutschen Versicherungswirtschaft zufolge gehen 24 Prozent der Lkw-Unfälle auf Übermüdung zurück. Als Grund machen die Verkehrsmediziner nicht allein die Überschreitung von Lenk- und Ruhezeiten verantwortlich. Die hohe Zahl der an krankhafter Schlafstörung leidenden Fahrer trägt ebenso dazu bei.
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.