Lang-LKW sind die eigentlichen Ökolaster

Ökolaster auf der Straße (Foto: VDA)

Der Bundesverband der Transportunternehmen BVT hat die Entscheidung der Bundesregierung zum Feldversuch für Lang-LKW begrüßt.


Datum:
15.11.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Bundesverband der Transportunternehmen BVT hat die Entscheidung der Bundesregierung zum Feldversuch für Lang-LKW begrüßt. Diese könnten aufgrund der höheren Zuladungskapazität zur Entlastung von LKW-Verkehren auf Autobahnen beitragen, so dass ihr Einsatz nicht nur ökonomische sondern auch ökologische Vorteile mit sich bringt. „Mehr Transportvolumen im einzelnen LKW bedeutet, dass Kraftstoffverbrauch und Co2-Emissionen je Transporteinheit sinken“, sagt Dagmar Wäscher, Vorsitzende des BVT. Erste Pilotversuche in Deutschland hätten gezeigt, dass Lang-LKW das gleiche Volumen mit rund 20 Prozent weniger Kraftstoff befördern könnten. Daher ist Wäscher der Meinung: „Lang-LKW sind die eigentlichen Ökolaster.“

Jedoch müssten dazu Lösungen für die Parkplatzproblematik auf Autobahnraststätten und anderen Parkflächen gelöst werden. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.