Leben als LKW-Fahrer

Der TRUCKER ist Stammgast beim Autohof Berg (Foto: Tom Jeier)

Der BR räumt am Samstagabend mit Vorurteilen über Trucker auf


Datum:
05.01.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Beim Themenabend des Bayerischen Rundfunks „Mit dem Brummi durch die Nacht“ am Samstag, 8. Januar 2011, der um 20.15 Uhr mit dem Spielfilm „Theo gegen den Rest der Welt“ startet, steht um 22 Uhr ein Dokumentarfilm über Fernfahrer auf dem Programm. In der 90-minütigen Sendung „Heimat für eine Nacht“ wird mit dem Klischee über Fernfahrer gründlich aufgeräumt: Anstatt über ungehobelte Eigenbrötler zu berichten, bietet die Sendung den Truckern ein Sprachrohr und lässt sie über ihre Wünsche und Sehnsüchte nach Geborgenheit, Liebe und Zuneigung unter den schweren Bedingungen ihres Berufes sprechen. Schauplatz dieser Reportage ist der Autohof Berg an der A9 in Oberfranken, der den Fahrern auf ihrer Durchreise stets ein Stückchen Heimat bietet. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.