LKW-Fahrverbot im Salzkammergut

Durch Sperren kurzer Abschnitte soll Durchgangsverkehr verringert werden

Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark beschäftigen sich mit der Idee, einzelne Strecken für LKW zu sperren.


Datum:
25.01.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Oberösterreich, Salzburg und die Steiermark beschäftigen sich mit der Idee, einzelne Strecken für LKW zu sperren. LKW-Fahrverbote sollen nach Plänen der genannten Bundesländer das Salzkammergut künftig verkehrsmäßig entlasten. Oberösterreich plant ab Sommer zwei Strecken für Schwerverkehr von außerhalb zu sperren, Salzburg überlegt ähnliche Maßnahmen für den internationalen Transit, auch in der Steiermark beschäftigt man sich mit der Idee. Der oberösterreichische Verkehrslandrat Hermann Kepplinger (SPÖ) verweist in diesem Zusammenhang auf positive Erfahrungen mit einem LKW-Fahrverbot im Innviertel.

Das oberösterreichische Modell sieht vor, dass die B145 zwischen Bad Goisern und der Pötschenhöhe sowie der Koppenpass zwischen Obertraun und Koppenhöhe für LKW über 3,5 Tonnen gesperrt werden. Ausgenommen sind Fahrzeuge mit Ziel und Quelle in einem fest definierten Umlandbereich, der auch ein Stück in die benachbarten Bundesländer hineinreicht. Das Verfahren bei der BH Gmunden dürfte noch bis März dauern, im Mai oder Juni könnte das Verbot dann in Kraft treten, erwartet man im Verkehrsressort.

In Salzburg werde an einem LKW-Fahrverbot im Seengebiet zwischen Strobl und Koppl sowie im Ennstal zwischen Altenmarkt und Mandling gearbeitet, so Kepplinger. Die Idee dahinter ist, mit einzelnen „Pfropfen“ – der Sperre eines kurzen Abschnitts – den Durchgangsverkehr weiträumig zu verringern. (vb/ Quelle: derstandard.at)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.