Lkw mit ungesicherten Gefahrgut-Fässern gestoppt

Ungesichert und beschädigt: Der Fahrer zeigte, wie das mit der Ladungssicherung nicht geht
© Foto: Polizei Koblenz

Das war richtig gefährlich: Im rheinland-pfälzischen Vallendar wurde ein Lkw gestoppt, der Fässer mit einer brennbaren Flüssigkeit transportierte – ungesichert. Dazu telefonierte der Fahrer am Steuer.


Datum:
10.08.2018
Autor:
Julia Thomsen

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Vallendar. Ungesicherte Gefahrenladung und technische Mängel am Fahrzeug: Das sind nur zwei der Vergehen, die sich ein Lkw-Fahrer am Freitag geleistet hat. Die Polizei stoppte den 19-Jährigen auf der Bundesstraße 42 bei Vallendar (Landkreis Mayen-Koblenz), wie die Beamten mitteilten. Ihnen war der junge Mann aufgefallen, weil dieser beim Fahren telefonierte.

Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass die komplette Ladung ungesichert war. Darunter waren auch drei Stahlfässer mit insgesamt 150 Liter brennbarer Flüssigkeit. Eines der Fässer war beschädigt, möglicherweise durch andere schon verrutschte Ladung. Außerdem konnte der Fahrer seine Lenk- und Ruhezeiten nicht lückenlos nachweisen und die Polizei entdeckte technische Mängel an seinem Gefährt.

Weil der Fahrer nicht weiterfahren durfte, sollte die Ladung eigentlich umgeladen werden. Seine Firma schickte ein Ersatzfahrzeug, das allerdings auch erhebliche technische Mängel hatte. Die Ladung musste daher vorerst an Ort und Stelle bleiben. Auf den Fahrer und die Firma kommen nun diverse Anzeigen zu.

Allen, die in Sachen Ladungssicherung auf der sicheren Seite sein wollen, empfehlen wir den Praxistag Ladungssicherung am 9. Oktober. Weitere Infos und Anmeldung unter www.verkehrsrundschau.de/Praxistag2018. (dpa/jt)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.