Neues bei der Bkf-Aus- und Weiterbildung

Alles Wichtige zur Aus- und Weiterbildung auf dem Bkf-Symposium
© Foto: Claudia Dewald/Getty Images

"Irgendwas ist immer" - der Beruf des Bkf unterliegt ständigem Wandel.


Datum:
27.07.2017
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Neue Gesetze, technische Entwicklungen und Trends stellen Fahrer und Ausbilder laufend vor neue Herausforderungen und Möglichkeiten. Die Neuerungen des Berufskraftfahrer-Qualifikations-Gesetzes (BKrFQG) etwa haben erhebliche Auswirkungen für alle Schulungsanbieter.

Der Verlag Heinrich Vogel, in dem auch der TRUCKER erscheint, lädt daher am 10. und 11. Oktober 2017 in Gladbeck zum Symposium "Berufskraftfahrer: Aus- und Weiterbildung 2017". Neben allem Wichtigen zu den Neuregelungen widmet sich das Symposium in verschiedenen Workshops auch aktuellen technischen Trends bei Fahrzeugen und zeigt den Teilnehmern, welche Schwierigkeiten und Herausforderungen sie künftig erwarten - aber auch, welche Chancen sich bieten. Weitere Informationen im Internet unter:

www.verkehrsrundschau.de/bkfsymposium

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.