Niedersachsen: "Section Control" verzögert sich

Die "Section Control" kommt auch in Deutschland
© Foto: picture-alliance/Peter Steffen

Niedersachsens Pilotversuch mit einem Abstandsradar verzögert sich.


Datum:
28.08.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das Zulassungsverfahren ist noch nicht abgeschlossen. Statt wie geplant im Herbst wird die Anlage erst ab Anfang 2016 scharf geschaltet. Zum Jahresende soll es einen Testbetrieb ohne Bußgelder geben. Als erstes Bundesland erprobt Niedersachsen einen Strecken-Radar, bei dem das Tempo der Autofahrer über einen längeren Abschnitt kontrolliert wird, auf der B 6 bei Hannover. In Österreich und den Niederlanden gibt es die sogenannte Section Control schon länger.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.