NRW: Die Autobahn A 45 bleibt Baustellen-Schwerpunkt

Ein Baustellen-Schwerpunkt bleibt die A 45 zwischen Dortmund und Frankfurt
© Foto: Karlheinz Schindler/dpa-Zentralbild/picture-alliance

Über die Hälfte der Baustellen, die in Westfalen als Top-Projekte gelten, sind in diesem Jahr auf der Sauerlandlinie angesiedelt.


Datum:
15.02.2021
Autor:
dpa/Thomas Burgert
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Im westfälischen Landesteil von Nordrhein-Westfalen (NRW) werden 2021 zahlreiche neue Baustellen auf den Autobahnen für Verkehrsbehinderungen sorgen. Dabei bleibt die A 45 zwischen Dortmund und Frankfurt einer der Schwerpunkte. „Allein fünf der neun Top-Projekte, für die in diesem Jahr der Baustart geplant ist, sind an der Sauerlandlinie angesiedelt“, teilte die Außenstelle Hagen der Autobahn Gesellschaft des Bundes am Freitag, 12. Februar, mit.

Demnach beginnen im Rahmen des sechsspurigen Ausbaus der A45 in diesem Jahr im nördlichen Hessen drei große Brücken-Bauprojekte, in Nordrhein-Westfalen kommt ein weiterer Brückenneubau hinzu. Hier wird die Talbrücke Landeskroner Weiher südlich von Siegen (380 Meter lang / 40 Meter hoch) ersetzt.

Die weiteren neuen Baustellen: Auf der A 1 wird der Ausbau auf sechs Spuren fortgesetzt. Betroffen sind die Bereiche zwischen Münster-Süd und Ascheberg nördlich des Kamener Kreuzes und in Niedersachsen zwischen Bramsche und Lohne/Dinklage. Bei Unna wird eine Talbrücke neu gebaut. Auf der A 31 wird die Fahrbahn zwischen Bottrop und Dorsten erneuert. Im Bereich Recklinghausen und Herne werden auf der A 43 für den Ausbau auf sechs Spuren Brücken abgerissen und neu gebaut.

Mit dem Jahreswechsel hatte das Land die Verantwortung für die 2200 Kilometer Autobahnen in NRW an den Bund abgegeben. Statt „Straßen NRW“ ist seitdem die Autobahn Gesellschaft des Bundes zuständig.

HASHTAG


#NRW

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.