Polizei entdeckt schwere Verstöße gegen Ladungssicherheit

So bitte nicht! Der Fahrer des Kippers musste den Pkw an Ort und Stelle abladen
© Foto: Polizeipräsidium Osthessen

Das wird teuer: Gleich drei Fahrer auf der A 4 in Osthessen nahmen es in den vergangenen tagen mit der Ladungssicherung nicht ganz genau.


Datum:
08.02.2018
Autor:
Julia Thomsen

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Bad Hersfeld. Mehrere schwere Verstöße gegen die Ladungssicherheit sind der Polizei auf der Autobahn 4 in Osthessen aufgefallen. Zwischen Friedewald und Wildeck-Hönebach entdeckten die Beamten vor wenigen Tagen einen Muldenkipper aus Frankreich, der einen Pkw „nahezu ohne geeignete Sicherung und mit vollständig geöffneten Heckklappen“ beförderte. Der Kipper war zur Beförderung des Kombi-Pkw völlig ungeeignet, da die Ladung darauf nicht vorschriftsmäßig gesichert werden konnte. Die Beamten ordneten daher die sofortige Entladung an.

Ein anderer Lkw beförderte zwei vollkommen ungesicherte Container Richtung Bad Hersfeld. Bevor der 57-jährige Fahrer die angeordnete Umladung vornehmen konnte, musste er zunächst die mit Gras bewachsene Hilfsladefläche reinigen. Auch den 31-jährigen Fahrer eines Großraumtransportes stoppten die Polizisten. Sein Tieflader-Sattelzug war mit einem Kettenbagger, Radlader und Zubehörteilen beladen und nicht ausreichend gesichert. Zwei Baumaschinen waren nur unvollständig gereinigt. Erde und Gestein waren den Angaben zufolge auf die Fahrbahn gefallen. Nach einer Reinigung und Nachsicherung gestattete die Polizei die Weiterfahrt. Alle drei Fahrer erwarten nun saftige Bußgelder. (dpa/jt)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.