Polizeigewerkschaft gegen EU-Pläne zu Grenzkontrollen

Neuregelung der Grenzkontrollen (Foto: Ibrahim Ot/ dapd)

Die Pläne der EU, künftig über Grenzkontrollen zwischen den Mitgliedstaaten mitentscheiden zu wollen, stößt bei der Deutschen Polizeigewerkschaft auf Ablehnung.


Datum:
19.09.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Pläne der Europäischen Union, künftig über Grenzkontrollen zwischen den Mitgliedstaaten mitentscheiden zu wollen, stößt bei der Deutschen Polizeigewerkschaft (DPolG) auf strikte Ablehnung. Die Sicherheitslage in einem Land könnten nur die nationalen Sicherheitsbehörden beurteilen, sagte der Bundesvorsitzende der Gewerkschaft, Rainer Wendt.

EU-Innenkommissarin Cecilia Malmström hatte am Freitag in Brüssel Pläne zur Neuregelung der Grenzkontrollen zwischen den EU-Staaten vorgestellt. Wendt sagte: "Die Mitgliedstaaten gehen mit den durch das Schengener Übereinkommen geregelten Kontrollmöglichkeiten sehr verantwortungsbewusst um." Eingriffe aus Brüssel seien unnötig. Die Gewerkschaft werde über die Europäische Polizei Union in den nächsten Wochen das Gespräch mit Malmström suchen, um ihre Bedenken vorzubringen. Auf der Konferenz in Lübeck trafen sich die Vorsitzenden der Landes- und Fachverbände der DPolG, um über Fragen der inneren Sicherheit zu diskutieren. (dpa; vr)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.