-- Anzeige --

Sachsen-Anhalt: Zahlreiche Verstöße bei Kontrollen

15.05.2024 09:12 Uhr | Lesezeit: 2 min
Polizisten kontrollieren einen Lkw-Fahrer auf dem Parkplatz Sandgraben Süd auf der A3 bei Würzburg
Laut Polizeiangaben wurden 37 Verstöße bei der Kontrolle am Dienstag geahndet
© Foto: picture alliance / HMB Media/ Heiko Becker | Heiko Becker

Bei Kontrollen von Lkw und Bussen in Sachsen-Anhalt stellte die Polizei mehrere Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten fest.

-- Anzeige --

Im Rahmen der Kontrollwoche für Lkw und Busse sind im Süden Sachsen-Anhalts zahlreiche Verstöße auf den Autobahnen festgestellt worden. Bei 20 kontrollierten Fahrzeugführern habe es nur bei vier Kontrollen keine Beanstandungen gegeben, teilte die Polizeiinspektion Halle am Mittwoch, 15. Mai, mit. 37 Verstöße seien bei der Kontrolle am Dienstag geahndet worden. Unter anderem seien Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten sowie gegen die vorgeschriebene Geschwindigkeit festgestellt worden. Einem Fahrer sei die Weiterfahrt untersagt worden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.