Scania macht trotz gesunkener Verkäufe mehr Gewinn

Die Auftragslage bei Scania geht zurück
© Foto: Scania

Im Jahr 2015 hat Scania vier Prozent weniger Lkw und Busse verkauft als im Jahr zuvor - im Vergleich zur Schwestermarke MAN kamen die Schweden damit aber noch glimpflich davon.


Datum:
28.01.2016
Autor:
Jan Burgdorf

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Södertalje. Die schwedische VW-Lastwagentochter Scania hat trotz gesunkener Verkaufszahlen im vergangenen Jahr mehr verdient. Der Gewinn kletterte unterm Strich um zwölf Prozent auf 6,8 Milliarden schwedische Kronen (rund 740 Millionen Euro), wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Der Umsatz wuchs um drei Prozent auf knapp 95 Milliarden Kronen.

Die Orderbücher sind allerdings nicht mehr so gut gefüllt: Die Schweden verzeichneten im abgelaufenen Jahr insgesamt sieben Prozent weniger Aufträge als im Jahr zuvor. Im Schlussquartal ließen die Lastwagenbestellungen im Jahresvergleich sogar noch etwas stärker nach als im Gesamtjahr.

Im abgelaufenen Jahr hat Scania vier Prozent weniger Lastwagen und Busse verkauft als im Jahr zuvor - im Vergleich zur Schwestermarke MAN kamen die Schweden damit allerdings noch glimpflich davon. Scania ist nicht ganz so abhängig vom brasilianischen Markt wie die Münchner VW-Tochter und bekam den Konjunktureinbruch in dem südamerikanischen Land deshalb nicht ganz so stark zu spüren. Doch auch die schwache Nachfrage aus Russland setzt den Schweden zu. In Europa lief es dagegen rund.  (dpa)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.