Sisu: Ab sofort mit Actros-Komponenten

Die Actros-Kabine wurde nur leicht verändert.

Seit November montiert Sisu die ersten LKW mit Daimler-Komponenten. Dabei liefern die Wörther neben der Kabine auch Motoren und Getriebe.


Datum:
15.12.2010
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Endlich wird alles gut bei Sisu: Nachdem es Spannungen mit Renault gab, Ärger mit Cat-Motoren und bei manchen Autos gravierende konstruktive Mängel begeisterte Neukunden verprellten, sollen es Daimler-Komponenten jetzt richten. Nachdem Sisu seine Stärken in der Achsen- und Rahmenfertigung sieht, benötigte man neue Antriebsstränge und Kabinen. Nach den chinesischen Beiben V3 wird jetzt also auch der neue Sisu Polar den Actros-Rohbau nutzen, den die Finnen nur leicht abgeändert haben. Unter der Actros Kabine kommen der V6-OM 501 LA und der V8-OM 502 LA zum Einsatz, die 480, 550 und 600 PS leisten.

Neben der automatisierten 16-Gang-Powershift G280-16 kann man die ebenfalls 16 Stufen umfassende, synchronisierte G-240-16-Telligent-Schaltung wählen. Alternativ bietet Sisu den Hardcore-Kunden aber auch das unsynchronisierte Eaton Fuller RTLO 20918 mit 18 Gängen an. Ordert man den Polar mit Daimler-Getriebe, erinnern die Nordmänner einen vom Fahrverhalten her schwer an „Wörthers Echte“. Treu bleiben wird man den komplett aufgebauten Branchenlösungen, die unter anderem Rock und Timber (Bau und Holz) umfassen. Entsprechend bescheiden plant man die Stückzahlen: 200 bis 400 Einheiten will Daimler jährlich liefern, selbst verkauft man in Finnland etwa 390 Mercedes, womit man 15 Prozent Marktanteil hält. (gs)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.