Staatssekretärin Dorothee Bär will bessere Arbeitsbedingungen für LKW-Fahrer

Staatssekretärin Dorothee Bär bei der VerkehrsRundschau Gala
© Foto: Johannes Reichel

Die Schaffung besserer Arbeitsbedingungen für LKW-Fahrer hat für die neue parlamentarische Staatsekretärin im Bundesverkehrsministerium Koordinatorin für Güterverkehr und Logistik der Bundesregierung Dorothee Bär oberste Priorität.


Datum:
10.02.2014
Autor:
Johannes Reichel

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


„Hier arbeiten Menschen für Menschen. Das müssen wir klar machen und dementsprechend für eine menschenwürdige Arbeitsumgebung sorgen. Wir müssen den Fahrern das Leben erleichtern“, forderte die CSU-Politikerin anlässlich der Verleihung der Image Awards der VerkehrsRundschau. Sie bezog sich damit insbesondere auf die Schaffung ausreichender und modern ausgestatteter LKW-Parkplätze. „Wir brauchen ein modernes, am Bedarf orientiertes Parksystem“, forderte sie. Man habe hier mit dem Neubau von 11.000 Plätzen seit 2008 zwar schon einiges erreicht und 600 Millionen Euro investiert. Doch das genüge noch nicht, erst recht, wenn man den weiteren Zuwachs des LKW-Verkehrs in Deutschland berücksichtige. Sie verschwieg nicht, dass man vor Ort aber stets auf Widerstand stoße: „Theoretisch ist jeder dafür, konkret viele dagegen“, stellte die Politikerin fest, die den Fahrerjob auch aus eigenem Erfahrungshorizont heraus kennt: Ihr Cousin sei LKW-Fahrer und berichte ihr regelmäßig von den Sorgen und Nöten, erzählte sie. Neben dem Thema Parkplätze will sich die Logistikbeauftragte vor allem das Image der Transport- und Logistikbranche verbessern und die Ausbildung voranbringen. „Was weiß man schon von dieser Branche. Aber was wäre, wenn es sie nicht gäbe“, steckte Bär den Rahmen.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.