Tachomanipulation: LKW-Fahrer muss 15.000 Euro Strafe zahlen

Wer am Digitacho "schraubt" muss nicht nur in Italien mit hohen Strafen rechnen
© Foto: Continental

In Italien wurden in mehreren Fällen drakonische Strafen für Manipulationen am digitalen Tachografen verhängt.


Datum:
15.02.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ein LKW-Fahrer wurde jetzt von einem Gericht im italienischen Potenza zu einer Geldstrafe von 15.000 Euro verurteilt weil er den digitalen Tachografen manipuliert hatte. Der Fahrer war zusammen mit 43 anderen Fahrern und Besitzern von Transportunternehmen bei Kontrollen der Straßenpolizei aufgeflogen. 42 Führerscheine wurde sofort eingezogen und 27 LKW beschlagnahmt, bei denen manipulierte Tachografen festgestellt wurden. Italienische Gerichte müssen sich zunehmend mit der Manipulation der digitalen Fahrtenschreiber beschäftigen. So ergingen in den letzten Monate auch Urteile in Monza, Mailand, Albenga und Modena. Ein Fahrer aus der Schweiz, der für eine spanische Firma fuhr, wurde sogar zu zwei Monaten und 20 Tagen Haft auf Bewährung verurteilt. Nach Ansicht des italienischen Innenministeriums ist die Firma bzw. deren Eigentümer als Mitverantwortlich für die Manipulationen am Tachografen anzusehen. Das gab sie in einem Rundschreiben an die Straßenpolizei bekannt. (rp)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.