Transportgewerbe: Flüchtlingssituation und Dumping-Löhne belasten

Immer wieder versuchen Flüchtlinge unbemerkt auf Lkw zu gelangen
© Foto: Chibane/picture-alliance

Deutsche Transportunternehmen und ihre Fahrer hatten in diesem Jahr mit der Flüchtlingswelle zu kämpfen.


Datum:
15.01.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Das gilt insbesondere am Eurotunnel zwischen Frankreich und Großbritannien. Der Grund: Die Flüchtlinge versuchten, auf Lkw durch den Tunnel nach Großbritannien zu kommen. "Viele Fahrer weigern sich, nach England zu fahren, weil sie auch bedroht werden", sagte Karlheinz Schmidt, Geschäftsführendes Präsidialmitglied des Branchenverbandes BGL, der Nachrichtenagentur dpa. Zudem seien Fahrer und Fuhrunternehmer sogar als Schlepper abgestempelt worden, wenn Flüchtlinge auf den Trucks entdeckt wurden. Laut Schmidt verursachen die Probleme bei den Fuhrunternehmen Schäden in Millionenhöhe. Die eingeführten Grenzkontrollen an der deutschösterreichischen Grenze führten zudem oft zu langen Staus.

Die gute Binnenkonjunktur in Deutschland hat die Branche laut dem dpa-Bericht hingegen beflügelt. Die florierende Bauwirtschaft sorgte für eine "ordentliche Auslastung", wie Schmidt sagte. Vor allem kleine und mittlere Unternehmen belaste aber die Konkurrenz aus Osteuropa. Die Löhne der Fahrer liegen nicht selten bei lediglich rund 500 Euro pro Monat. "Das ist eine fatale Situation für das Hochlohnland Deutschland", so Schmidt.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.