Truck-Race Most

Most: Regen und ein Dreifachsieg der Renault-Fahrer


Datum:
29.08.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Turbulentes Wochenende im tschechischen Industrierevier: Auf dem Autodrom in Most fand die siebte Runde der Truck Race-Europameisterschaft statt. Jochen Hahns Siegesserie ist zwar am Nürburgring gerissen – trotzdem schafft es der Altensteiger Wochenende für Wochenende seinen Vorsprung in der EM-Wertung auszubauen. Auch in Most war Hahn derjenige, der am Sonntagabend zufrieden Bilanz ziehen konnte, obwohl er nur einmal auf dem Podium vertreten war. Sein Punktepolster vergrößerte sich um dreizehn Zähler auf aktuell 78 Punkte. Damit bleibt Hahn der Top-Favorit auf den Titelgewinn.
Für das tschechisch-deutsche MKR-Team ging am zweiten Renntag ein Traum in Erfüllung. Nachdem zuvor bereits Adam Lacko als Sieger des ersten Championship Race gefeiert wurde, gelang dem Trio Bösiger, Oestreich und Lacko am Sonntag im dritten Wertungslauf ein Dreifacherfolg – für die erfolgsverwöhnten MAN-Fahrer gab es diesmal nur Blech. Jochen Hahn war als Vierter der Beste aus der MAN-Riege. Im abschließenden Lauf feierte Alexander Lvov im Allgäuer-MAN einen Start-Ziel-Sieg, vor Chris Levett (Buggyra) und Uwe Nittel (MAN).
In Most ebenfalls mit dabei: Heinz-Werner Lenz, der für seinen Sohn Sascha einsprang und vor allem „Spaß haben“ wollte. (rk/Fotos: Kienberger)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.