Truck Racer stehen in den Startlöchern

Truck Racing: EM-Saison wird in Istanbul eröffnet.

Das erste Mal in Asien: EM-Saison startet in Istanbul


Datum:
30.04.2012
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


In zwei Wochen starten die Truck Racer in ihre neue EM-Saison – zum ersten Mal reisen die schnellsten Lastwagen Europas dabei nach Asien. Denn um auf die Formel 1-Rennstrecke in Istanbul zu gelangen, auf der die Saison eröffnet wird, müssen die Teams in den asiatischen Teil Istanbuls übersetzen. Eine weite Anfahrt, die nicht allen Beteiligten gefällt. Die Privatteams stoßen mit den Terminen in Russland (letztes Juli-Wochenende) und jetzt in der Türkei an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit. Schließlich sind diese Austragungsorte nicht mit „zwei Tage fahren“ zu erreichen. Zudem erfordern die Trips in die beiden Länder, die ja nicht zur EU gehören, einen großen Papieraufwand, um die Zollformalitäten abwickeln zu können. Trotzdem „glühen“ die Fahrer und ihre Crews nach der langen Winterpause – wer wird den ersten Rennen des neuen Jahres seinen Stempel aufdrücken können? Schon eine Woche nach dem Istanbul-Termin steht die zweite Runde in Misano Adriatico auf dem Programm.

Die MAN-Teams trafen sich kürzlich im südfranzösischen Nogaro zu ihren schon traditionellen Testfahrten, um sich bestmöglich auf die neue Runde vorzubereiten. Keine Frage, Jochen Hahn, der aktuelle Champion, möchte seinen im Vorjahr gewonnenen Titel verteidigen, Antonio Albacete seinen vierten gewinnen. Das MKR-Team von Mario Kress hofft darauf, 2012 den großen Wurf zu schaffen und die Renault-Renntrucks mit Markus Oestreich, Markus Bösiger und Adam Lacko an der Spitze des Championats zu etablieren. Und die tschechische Buggyra-Mannschaft mit den Fahrern David Vrsecky und Chris Levett hat sich vorgenommen, den beiden Lagern, die mit Werksunterstützung an den Start gehen, so oft wie möglich in die Suppe spucken: Das Bild hat sich also im Vergleich zum Vorjahr kaum gewandelt.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.