Vandalismus am Weihnachtstruck

Selbst der Weihnachtstruck ist vor Angriffen nicht gefeit. (Timur Emek/ddp)

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag den Coca-Cola-Truck in Pinneberg stark demoliert.


Datum:
12.12.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Einen hohen Sachschaden Euro verursachten Unbekannte am Sonntag, 11. Dezember 2011, am Coca-Cola-Weihnachtstruck in Pinneberg. Die Lichterketten wurden abgerissen und sämtliche Stromstecker zerstört. Vom Auflieger wurden zwei Boxen im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Die vorderen Kennzeichen sind verschwunden, und der Auflieger wurde von der Zugmaschine abgekoppelt. Hunderte Familien, die eigens nach Pinneberg gekommen waren, um den Truck zu sehen, wurden enttäuscht.

Das Promotion-Team hatte den Truck am Sonntagnacht um 0.15 Uhr am gut beleuchteten Drosteivorplatz in Pinneberg abgestellt. Um 10.20 Uhr wurde der Schaden bemerkt. Hinweise auf die Täter nimmt die Polzei unter der Telefonnummer 0 41 01 / 20 20 entgegen. (mo)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.