Verdi: Unterschriftenaktion für mehr Park- und Rastplätze

Verdi demonstriert für mehr Park- und Rastplätze auf deutschen Autobahnen und weist auf die Situation der LKW-Fahrer hin

Hannover. Unter dem Motto "Übermüdung tötet" will die Gewerkschaft Verdi mit einer Unterschriftenaktion auf die schlechten Arbeitsbedingungen von Lastwagenfahrern aufmerksam machen.


Datum:
06.10.2009
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Hannover. Unter dem Motto "Übermüdung tötet" will die Gewerkschaft Verdi mit einer Unterschriftenaktion auf die schlechten Arbeitsbedingungen von Lastwagenfahrern aufmerksam machen. Verdi fordert nach Angaben vom Dienstag in Hannover unter anderem mehr Park- und Rastanlagen auf Autobahnen, besonders in Niedersachsen gebe es nicht genügend Parkplätze. Die Aktion startet am 7. Oktober, alle gesammelten Unterschriften sollen Ende Oktober dem niedersächsischen Verkehrsminister übergeben werden.
"Viele Park- und Rastanlagen sind unzureichend ausgestattet, diese bieten kaum richtige Erholungsmöglichkeiten in den Ruhezeiten und Pausen", sagte der Leiter des Fachbereichs Postdienste, Speditionen und Logistik im Verdi-Bezirk Bremen - Nordniedersachsen, Thomas Warner. Lastwagen stünden bis auf die Autobahn, um die gesetzlichen Ruhezeiten einhalten zu können. An den Einfahrten sei es deshalb immer wieder zu schweren Unfällen teilweise mit Todesfolgen gekommen. Außerdem müssten die Plätze so sicher sein, dass die Fahrer vor Raub und Überfällen geschützt sind.

"Wir sind ganz gut dabei, was den Ausbau der Lkw-Parkplätze anbelangt", sagte die Sprecherin des niedersächsischen Verkehrsministeriums, Silke Schaar. Nach einer im Juni abgeschlossenen Erklärung zwischen Bund und Land werden bis Ende 2015 insgesamt über 3000 Lkw-Stellplätze entstehen. (ah)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.