Verpflegungsmehraufwand erhöhen

3,80 Euro für einen Kaffee an der Raststätte - für Lkw-Fahrer meist zu teuer
© Foto: Frank Eckgold/fotolia

Unterstützer einer Petition zur Anhebung der steuerfreien Verpflegungspauschale für Berufskraftfahrer gesucht. Mindestens 40 Euro pro Tag empfohlen


Datum:
25.02.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Petitionsausschuss des Deutschen Bundestages hat am 28.1.16 eine Petition angenommen, die eine Anpassung der steuerrelevanten Freibeträge für den Verpflegungsmehraufwand für Kraftfahrer fordert. Die Petition Nummer 63564 hat folgenden Wortlaut:

"Der deutsche Bundestag möge beschließen, die steuerfreie Verpflegungspauschale bzw. die Spesensätze und Übernachtungspauschalen für die Berufskraftfahrer und Berufskraftfahrerinnen auf ein maß anzuheben, das dem heutigen Kostenaufwand entspricht, mindestens jedoch auf einen Spesenanspruch von 40 Euro pro Tag und den Anspruch hierauf für das gesamte Fahrpersonal gesetzlich präzise zu verankern. Außerdem sind die neu festgelegten Werte zukünftig regelmäßig der Teuerungsrate anzupassen."

In der Ausführlichen Begründung der Petition heißt es unter anderem, dass in Anbetracht der Preise, die auf der Autobahn als "normal" anzusehen seien, es nicht schwer festzustellen sei, "dass die derzeit gültigen Beträge von 12 bis 24 Euro bei weitem nicht ausreichend sind, um dem Fahrpersonal zumindest die Deckung seiner Grundbedürfnisse gewährleisten zu können, was nicht nur ihren Menschenrechten gegenübersteht, sondern sich auch massiv auf die allgemeine Verkehrssicherheit auswirkt." Eine vernünftige Ernährung und die Sicherung zumindest der Grundbedürfnisse sei Voraussetzung dafür, dass Berufskraftfahrer/innen ihren anstrengenden und höchst verantwortungsvollen Beruf im Vollbesitz ihrer physischen und psychischen Kräfte nachgehen könne.

Sie möchten die Petition unterstützen? Das Mitzeichnen ist noch bis zum 7.3.2016 möglich:

https://epetitionen.bundestag.de/petitionen/_2016/_01/_28/Petition_63564.nc.html

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.