Zunächst keine weiteren Grenzkontrollen am Brenner

Immer wieder drohen die Österreicher mit Kontrollen am Brennerpass
© Foto: EXPA/Picture Alliance

Am Brenner wird es trotz ansteigender Flüchtlingszahlen in Italien zunächst keine österreichischen Grenzkontrollen geben.


Datum:
12.07.2016
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Momentan gebe es in Tirol nur wenig "Aufgriffe" von Flüchtlingen, sagte der österreichische Innenminister Wolfgang Sobotka. An manchen Tagen seien es sogar "null Aufgriffe". Von einer Entschärfung des Konflikts mit der Bundesregierung kann aber keine Rede sein. Denn falls es wieder zu einem Anstieg der Flüchtlingszahlen kommt, will Wien auf jeden Fall die Grenzkontrollen an dem wichtigsten Übergang über die Alpen nach Italien einführen.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.