Handy am Steuer: Weiterreichen ist in Ordnung

Handy am Steuer: Wird es gleich weitergereicht, ist das in Ordnung
© Foto: picture alliance/dpa/Holger Hollemann

Handy darf in die Hand genommen werden, aber nicht aufs Display schauen.


Datum:
18.02.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Wer während der Autofahrt ein eingeschaltetes Mobilfunkgerät an den Beifahrer weitergibt, handelt nicht gesetzeswidrig.

Das Handy einer PKW-Fahrerin steckte in ihrer Handtasche. Als es klingelte, versuchte ihr Sohn, das Handy in der Tasche zu finden und herauszunehmen. Da ihm dies nicht gelang, reichte er die Tasche an die Fahrerin. Diese suchte, während sie die Fahrt fortsetzte, in der Tasche nach dem Handy, griff es und reichte es während eines Abbiegevorgangs weiter. Der Sohn nahm das Gespräch entgegen.

Eine Polizeistreife beurteilte die Situation als Nutzung des Handys und bedachte die Frau mit 40 Euro Bußgeld. Auch das zuständige Amtsgericht wertete den Vorgang als Benutzung eines Mobiltelefons im Sinne des § 23a Abs. 1a StVO.

Das Oberlandesgericht Köln widersprach dem nun und hob das Urteil auf. Vom gesetzlichen Tatbestand sei eine bloße Ortsveränderung des Mobiltelefons nicht gedeckt, weil eine solche Handlung keinen Bezug zur Funktionalität des Geräts aufweise.

Das Mobiltelefon lediglich aufzunehmen, um es andernorts wieder abzulegen bzw. es weiterzureichen, stelle keine Benutzung dar. Das Gericht unterstellte, dass die Fahrerin vor der Weitergabe des Handys nicht auf das Display geschaut hatte. Die Frau muss also kein Bußgeld zahlen.

Oberlandesgericht Köln
Beschluss vom 7.11.2014
Aktenzeichen: III-1 Rbs 284/14

HASHTAG


#Verkehrsrecht

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.