Parkverbote an Elektroladestation ist einzuhalten

Auch ohne eindeutige Rechtsgrundlage ist das Schild zu beachten
© Foto: picture-alliance/dpa/Armin Weigel

An Aufladesäulen für Autos mit Elektroantrieb darf das Parken für Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor untersagt werden - auch wenn eine entsprechende Beschilderung in der Straßenverkehrsordnung gar nicht vorgesehen ist.


Datum:
22.10.2014
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Im verhandelten Fall hatte sich ein PKW-Fahrer geweigert, eine Geldbuße von zehn Euro wegen verbotswidrigen Parkens an einer Elektroladestation zu zahlen. Dort hatte die zuständige Behörde ein blaues "Parken"-Schild mit Zusatzschild "Elektrofahrzeuge beim Laden" aufgestellt. Der PKW-Fahrer war der Meinung, diese ihn einschränkende Beschilderung des Abstellplatzes sei ohne Rechtsgrundlage aufgestellt worden. Das OLG Hamm bewertete den Sachverhalt jedoch anders.

Der Betroffene habe die Beschilderung auch dann beachten müssen, wenn es für sie keine Rechtsgrundlage gebe. Es handle sich dabei um einen Verwaltungsakt in Form einer Allgemeinverfügung. Sie sei nur dann nichtig, wenn sie an einem besonders schwerwiegenden und offenkundigen Fehler leide, was vorliegend nicht der Fall gewesen sei. "Sähe man das anders, würde es auf dem Gebiet der Verkehrsregelungen zu unerträglichen Beeinträchtigungen der Verkehrssicherheit kommen, weil man es dem einzelnen Verkehrsteilnehmer überließe, Verkehrszeichen allein deswegen zu missachten, weil er ihre Aufstellung für anfechtbar halte", so das OLG Hamm in einer Presseerklärung.

Oberlandesgericht Hamm
Beschluss vom 27.5.2014
Aktenzeichen 5 RBs 13/14

HASHTAG


#Verkehrsrecht

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.