TRUCKER stellt Bußgeld-Navi vor

Verstöße gegen Lenk- und Ruhezeiten und die Benutzungsvorschriften des Kontrollgerätes können teuer werden (Symbolbild)
© Foto: 3dkombinat/stock.adobe.com

Sie befürchten, einen Verstoß gegen Sozialvorschriften oder Regelungen zum Fahrtenschreiber begangen zu haben? Nun wollen Sie – als Fahrer – wissen, welche Sanktion zu erwarten ist? Der kostenlose Bußgeld-Navi hilft Ihnen dabei.


Datum:
28.02.2020
Autor:
John Aukenthaler
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Nach Angaben des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) sind die Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten und die Benutzungsvorschriften des Kontrollgerätes immer noch die Nummer 1 der Beanstandungen bei Straßenkontrollen. TRUCKER bietet deshalb ab sofort auf seiner Homepage einen kostenlosen Bußgeld-Navi an. Dabei handelt es sich um ein Formular, das in wenigen Schritten ausgefüllt wird. Am Ende zeigt es den Verstoß und das mögliche Bußgeld an.

Den Bußgeld-Navi und alle weiteren Informationen finden Sie hier: https://www.trucker.de/extcont/bussgeld-navi


Bußgeld-Navi

Sie befürchten, einen Verstoß gegen Sozialvorschriften oder Regelungen zum Fahrtenschreiber begangen zu haben? Sie wollen wissen, welche Sanktion zu erwarten ist? Unser Bußgeld-Navi hilft Ihnen dabei herauszufinden, ob und in welcher Höhe ein Bußgeld ansteht.

Direkt zum Bußgeld-Navi!

HASHTAG


#Bußgeld

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.