Was geschieht, wenn es kracht?

Umfangreiche Information zum Thema Unfall vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg
© Foto: www.gib-acht-im-verkehr.de/LKA Baden-Württemberg

Verkehrsdirektion der Polizei Baden-Württemberg gibt neuen Info-Flyer heraus.


Datum:
25.03.2019
Autor:
Sabine Köstler

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Es kann so schnell gehen - und plötzlich ist man in einen Verkehrsunfall verwickelt. In der Broschüre "Was geschieht, wenn's passiert ist" bietet die Verkehrsprävention der Polizei Baden-Württemberg Opfern und Geschädigten eines Unfalls umfangreiche und wichtige Informationen. Erklärt werden das richtige Verhalten am Unfallort, der Ablauf der polizeilichen Verkehrsunfallaufnahme, die Rechte und Pflichten im weiteren Verfahren. Auch eine Unfallkarte, eine Link-Liste und ein Opfermerkblatt sind enthalten. Das Infoblatt, konzipiert und gestaltet vom Landeskriminalamt Baden-Württemberg, ist bei der Kampagne "Gib acht im Verkehr" unter www.gib-acht-im-verkehr.de gratis bestell- und downloadbar. 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.