Das ist der neue Iveco Daily

Grenzgänger zwischen 3,5 und 7 Tonnen: Beim neuen Daily bleibt Iveco dem Kastenrahmen treu
© Foto: Iveco

Iveco hat die Hüllen fallen gelassen: Erstes Bild vom neuen Iveco Daily.


Datum:
09.04.2014
Autor:
Gregor Soller

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Turin. Endlich hat Iveco die Hüllen fallen gelassen. Anfang Juni wird der neue Iveco Daily vorgestellt. Seiner Rahmenkonstruktion und dem Prinzip „Motor vorn, Antrieb hinten”, bleibt der neue Daily treu. Trotzdem will Iveco das Programm erweitern. Die Anstrengungen der Konstrukteure fokussierten sich vor allem auf problemlosem Handling und einer verbesserten Ladekapazität sowie größeren Kastenvolumina, was nicht zuletzt durch die Absenkung der Ladekanten gelungen sein soll.

Die Ladevolumen wurden über neue Radstände und Gesamtlängen erhöht. Das führte zu neuen 18- und 20-Kubik-Versionen. Als bester Kompromiss zwischen Ladevermögen/-effizienz und Fahrzeuglänge gilt künftig der neue Daily mit elf Kubikmeter Ladevolumen.

Die Modelle bis 3,5 Tonnen sind mit einer neuen Federung an der Vorderachse ausgestattet. Neben einer Komforterhöhung und einer verbesserten Spurtreue ist es auch das Gewicht, das mit einem Plus in die Vorteilsliste eingeht. Die neue Federung an der Hinterachse bringt bei den einzelbereiften Modellen eine um 55 Millimeter niedrigere Ladekante als beim Vorgänger.

Die dritte Generation des Daily soll bis zu fünf Prozent weniger verbrauchen als der Vorgänger, was auch durch zusätzliche Leistungsstufen, Achsübersetzungen und Getriebe erreicht werden soll. Auch beim Komfort hat Iveco nach eigenen Angaben draufgepackt: Neu sind hier neben dem kompletten Rohbau die Geräuschdämmung und die Klimatisierung.

Produziert wird das Fahrzeug im italienischen Suzzara und in Valladolid, Spanien. Beide Werke hat der Iveco-Konzern dafür kräftig modernisiert.

HASHTAG


#Iveco

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.