Nooteboom MCOS-Tieflader: Hydraulik lenkt

Die Trailer-Achsen werden hydraulisch gelenkt
© Foto: Nooteboom


Datum:
19.04.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Mit einer hohen preislichen Attraktivität wirbt Nooteboom für seine neuen MCOS-Tieflader. Statt dem bisherigen Nachlauf-Lenkprinzip verfügen diese über hydraulisch lenkbare Achsen und eignen sich für bis zu 47 Tonnen schwere Fracht. Das MCOS-Programm umfasst drei- und vierachsige Semitieflader mit oder ohne teleskopierbare Ladefläche. Innerhalb des Programms gibt es unterschiedliche, branchenspezifische Ausführungen. Beispielsweise bietet Nooteboom an die Ladeflächen für hohe Punktlasten spezieller Maschinen individuell zu verstärken. Überarbeitet wurde zudem die Achsschenkel-Lenkung. Ohne Einsatz eines Lenkgetriebes verspricht der Hersteller jetzt mehr als 45 Grad Lenkeinschlag.

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.