Auftakt der Truck-Trial-Saison 2014

Spektakulär: Beim Hill Climb kamen so manche Trucks heftig ins Wanken
© Foto: Richard Kienberger

Im französischen Montalieu hat die Europameisterschaftssaison 2014 im Truck-Trial begonnen.


Datum:
18.06.2014
Autor:
Richard Kienberger

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit dem Traditionslauf in den französischen Alpen starteten die Truck-Trial-Gemeinde in die neue Europameisterschaftssaison 2014. Die Veranstaltung in Montalieu hat seit vielen Jahren einen festen Platz im Kalender. In diesem Jahr erwischten es die Geländefahrer wieder richtig gut, nachdem sie im vergangenen Jahr drei Tage lang unter Dauerregen standen. „Aber mit der Hitze arrangiert man sich leichter als mit Regen, vor allem wenn alles verschlammt ist,“ meinte ein Teilnehmer hinterher.

Über mangelndes Interesse beim Einstieg in die neue EM-Saison konnten sich die Organisatoren ebenfalls nicht beschweren. 36 Teams hatten für die Veranstaltung gemeldet. Für sie waren 12 Sektionen ausgesteckt, die zum Teil auch in Gegenrichtung gefahren werden wussten.

Am Ende gab es natürlich wieder den Hill Climb – die Auffahrt auf den Steilhang, die nicht zur Wertung zählt. Ein Highlight für die Besucher, die schon zuvor die Fahrkünste der Trialisten in den Sektionen bewunderten, die im Steilhang ausgesteckt waren. Der Hill Climb führte auch in der aktuellen Auflage über einige Geländestufen, die man eigentlich nicht fahren kann – und trotzdem verfuhren etliche Fahrer nach dem bewährten Motto „Geht nicht gibt’s nicht“ und kamen mit dampfendem Motor oben an.


Truck Trial Montalieu

Bildergalerie

HASHTAG


#Truck-Trial

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.