BGL: Behälterkonforme Fahrzeuge gewünscht

BGL begrüßt Feldversuch Lang-LKW

Der Bundesverband Güterverkehr BGL begrüßt den Feldversuch mit Lang-LKW.


Datum:
26.01.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Der Bundesverband Güterverkehr BGL begrüßt den Feldversuch mit Lang-LKW. Nur so könne die Praxistauglichkeit innovativer Fahrzeugkonzepte hinsichtlich Umwelteffizienz und Verkehrssicherheit unter Beweis gestellt werden. Für den BGL ist entscheidend, dass neue Fahrzeugabmessungen das problemlose Umsteigen von Transportbehältern zwischen den Verkehrsträgern Straße, Schiene, Binnen- und Seeschiff ermöglichen. Dazu sei es erforderlich, das Maß der Trägerfahrzeuge auf die heute gebräuchlichen Transportbehälter im Land- und Seeverkehr abzustimmen.
  Angesichts des langfristig prognostizierten Anstiegs der Transportnachfrage kann der Verkehr der Zukunft nur mit vernetzten Verkehrsträgern in Transportketten stattfinden, betont der BGL. „Mit behälterkonformen Fahrzeugen erhöht sich nicht nur die Effizienz in der Transportwirtschaft, sondern Auftraggeber und Öffentlichkeit können sich über umweltfreundlichere Transporte und eine verbesserte Arbeitsteilung im Güterverkehr freuen, vorausgesetzt, dass sich die neuen Fahrzeugkonzepte in der Praxis bewähren und verkehrssicher sind.“
  Der BGL hält es für innovationsfeindlich, den geplanten Feldversuch mit Polemik und Falschinformationen im Vorfeld zu diskreditieren. (vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.