Ein ganzer Tag für Fahrer(innen) und Familie

Unter anderem stehen Testfahrten mit allen Fabrikaten auf dem Programm
© Foto: Karel Sefrna

Am 17. Oktober geht der TRUCKER zum ersten Mal mit dem "BKF-Tag" an den Start. Ein Event für Lkw-Fahrer(innen) samt Familie in Herzberg/Harz auf dem Gelände von PEMA.


Datum:
15.09.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Mitte Oktober ist Premiere für den ersten "Berufskraftfahrer-Tag". Am Samstag, den 17. Oktober, veranstalten der TRUCKER und seine Schwesterzeitschrift VerkehrsRundschau in Kooperation mit dem Lkw-Vermietprofi PEMA in Herzberg/Harz einen Event für Lkw-Fahrer und Transportunternehmer. Der BKF-Tag ist als Fach- und Familientag angelegt. Neben einem Unterhaltungsprogramm für die Kids - von der Hüpfburg bis zum Formel-1-Simulator - bietet die Veranstaltung die Möglichkeit, Fahrzeuge aller Marken zu fahren. Darunter diverse Sattelzugkombinationen wie auch Gliederzüge. Zahlreiche Lkw-Hersteller haben ihre Unterstützung zugesagt und präsentieren aktuelle Technik, erklärt von Experten, die sich um die Teilnehmer kümmern.

EINE MISCHUNG AUS THEORIE UND PRAXIS BRINGT FÜR JEDEN WAS

Eine Abrundung erfährt das Programm durch interessante Vorträge, unter anderem zu den Dauerbrennerthemen Digitaler Tachograph (insbesondere Handhabung und Nachträge), Lenk- und Ruhezeiten sowie Ladungssicherung. Als Referent kommt unter anderem ein Kontrollbeamter des BAG, der aktuelle Vorschriften erläutert und Tipps gibt, wie man eine Kontrolle problemlos bewältigt. Krone bringt einen Demo-Trailer für Ladungssicherung mit. Ein Experte erklärt praxisnah, wie man schnell und effektiv richtig sichert. Außerdem stehen die Fachredakteure von TRUCKER und VerkehrsRundschau für Fachgespräche zur Verfügung.

Die Teilnahme am BKF-Tag ist kostenfrei. Parkplätze stehen vor Ort in ausreichender Menge zur Verfügung. Auch für die Verpflegung ist gesorgt, ARAL Petit Bistro, TRUCKER und VerkehrsRundschau laden ein. Wer teilnimmt, erkennt an, dass wir während des Events Fotos und Filme machen, die dann in unseren Magazinen und Webauftritten publiziert werden. Die Haftung für Teilnahme und Testfahrten übernimmt jeder Teilnehmer selbst.

Ebenfalls mit dabei: TimoCom mit dem Transportbotschafter und "Europas größtem mobilen Bällebad" sowie der Aktion "Achtung: Toter Winkel!" sowie "Hand-in-Hand durchs Land". Mit diesen Aktionen macht der gemeinnützige Transportbotschafter e.V. im Rahmen eines Verkehrssicherheitstrainings, das rund um den TimoTruck aufgebaut wird, vor allem Kinder auf die Gefahren toter Winkel aufmerksam.

Übrigens: Der BKF-Tag findet witterungsunabhängig statt. Sollte das Wetter nicht mitspielen wollen, werden alle Aktionen und Vorträge in die Halle verlegt.

Um uns die Disposition zu erleichtern, bitten wir um eine formlose Anmeldung (wie viele Personen?) unter der Mailadresse trucker@springer.com. Wer Interesse an den Testfahrten hat, benötigt selbstverständlich einen gültigen CE-Führerschein. Anmeldungen zu den Fahrten sind am 17. Oktober 2015  ab 8.30 Uhr vor Ort möglich, die Veranstaltung selbst beginnt um 9 Uhr.

Alle infos im Überblick:

Termin:
Samstag, 17. Oktober 2015

Veranstaltungsort:
PEMA
37412 Herzberg am Harz
Northeimer Straße 90

Uhrzeit:
9 bis 16 Uhr

Teilnahmegebühr:
Keine!

Ausstellung:
Fahrzeughersteller, neue Technik im Lkw

Events:
Testfahrten mit Lkw aller Hersteller (Glieder- und Sattelzüge)
Truck Pulling
Hüpfburg
F1-Simulator
Europas größtes mobiles Bällebad
Aktion Toter Winkel

Fachprogramm:

  • 8.30 Uhr: Beginn der Registrierungen für die Testfahrten
  • 9.00 Uhr: Start der 30-minütigen Testfahrten mit 15 Fahrzeugkombinationen (mindestens zwei von jedem Hersteller)
  • 9.00 Uhr: Ladungssicherung – Vorführung und Erklärung am KRONE LaSi-Trailer
  • 10.00 Uhr: Fachvortrag BAG – Richtiges Verhalten in der Kontrolle, Tipps zu den Sozialvorschriften und zur Ladungssicherung
  • 10.45 Uhr: Fachvortrag TRUCKER – Handhabung des Digi-Tacho, u.a. richtiger Nachtrag
  • 11.30 Uhr: Fachvortrag TÜV Rheinland – Aktueller Stand zur Berufskraftfahrer Qualifikation
  • 12.15 Uhr: Unternehmensrundgang PEMA
  • 13.00 Uhr: Fachvortrag BAG – Richtiges Verhalten in der Kontrolle, Tipps zu den Sozialvorschriften und zur Ladungssicherung
  • 13.45 Uhr: Fachvortrag TRUCKER – Handhabung des Digi-Tacho, u.a. richtiger Nachtrag
  • 14.30 Uhr: Fachvortrag TÜV Rheinland – Aktueller Stand zur Berufskraftfahrer Qualifikation
  • 16.00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Anmeldung:
erbeten unter trucker@springer.com

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.