-- Anzeige --

Jobausschreibung: Verein PROFI sucht Projektmanagerin/in

Ob weiblich, männlich oder divers: Wer Lust hat, kann sich ab sofort bei PROFI als Projektmanager/in bewerben (Symbolbild)
© Foto: littlewolf1989/stockadobe.com

Sie sind ein kommunikationsstarkes Organisationstalent mit Verständnis für die Logistik- und Transportbranche? Dann freut sich der Verein PROFI auf Ihre Bewerbung.


Datum:
18.12.2021
Autor:
Stephanie Noll
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

PROFI, der Verein zur Verbesserung des Images der Berufskraftfahrer/-innen in der Öffentlichkeit, will sich personell verstärken. Konkret gesucht wird ein/e Projektmanager/-in. 

Über PROFI

Der Verein hat sich die Förderung der Transportlogistikbranche – insbesondere des Straßengüterverkehrs – und des Berufsbilds „Berufskraftfahrerin/Berufskraftfahrer (BKF)“ zur Aufgabe gemacht. Dabei steht PROFI steht unter der Schirmherrschaft des Bundesverkehrsministeriums. Auch Gerhard Grünig, Chefredakteur der VerkehrsRundschau, sitzt im Vorstand des Vereins. PROFI will für das Arbeits- und Lebensumfeld der Fahrer/-innen sensibilisieren und ein Umdenken im Umgang mit den Fahrerinnen und Fahrern erreichen. Um der Aufgabe noch besser gerecht zu werden, wird zum baldmöglichen Eintritt eine/n Projektmanager/-in gesucht.

Jobanforderungen

Konkret wünscht sich der Verein ein kommunikationsstarkes Organisationstalent mit Verständnis für die Logistik- und Transportbranche mit besonderem Augenmerk auf die Situation der Berufskraftfahrerinnen/Berufskraftfahrer. Die Aufgaben im Überblick:

  • Sie organisieren die Wahl eines „Fahrer des Monats“ und daraus resultierend eines „Fahrer des Jahres“ sowie BKF-Auszubildender. Die entsprechenden Nominierungsprozedere sind in Zusammenarbeit mit dem PROFI- Vorstand zu erarbeiten. Die Veröffentlichung der Monatsgewinner wird in den Branchenmedien FERNFAHRER und TRUCKER erfolgen, die vom PROFI-Projektmanager angeliefert wird. Zudem sind die Social-Media-Kanäle und Info-Plattformen aller PROFI-Partner zu bespielen und die Auszeichnung der Jahresgewinner ist zu organisieren.
  • Sie identifizieren PROFI-Testimonials und koordinieren die Einsätze und Aufwände dieser, bespielen Social-Media-Kanäle und Info-Plattformen aller PROFI-Partner.
  • Sie bündeln Wünsche und Bedürfnisse der Zielgruppe und bereiten damit die PROFI-Positionen gegenüber weiteren Stakeholdern vor.
  • Sie scannen den Markt nach weiteren, auch regionalen Fahreraktionen, fassen diese für ein PROFI-Netzwerk zusammen. Kurz gesagt: PROFI will nicht alles selbst verbessern, sondern auch auf die vielfältigen regionalen Aktivitäten hinweisen und damit zur Nachahmung anregen.

Profil

  • strukturierte Arbeitsweise, kommunikative, offene und integrative Persönlichkeit
  • Fähigkeit, die Ideen aus den unterschiedlichen Stakeholder-Gruppen so aufzubereiten, dass der PROFI-Vorstand in seinen Entscheidungen bestmöglich unterstützt wird
  • erfahren im Umgang mit Berufskraftfahrern, der Logistik- und Transportbranche sowie mit der Verbandspolitik und Politik
  • Verständnis für Social-Media-Plattformen und eigenständiges Befüllen dieser Plattformen mit den PROFI-Inhalten

Die Stelle ist unbefristet und wird als 50 Prozent-Teilzeit-Stelle ausgeschrieben. Bewerbungen bitte an: profi@pro-fahrer-image.de

 

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.