Keine Brücke über die Meeresenge von Messina

Italien hat das endgültige Aus für die Brücke über die Meerenge von Messina beschlossen
© Foto: McPhoto/Imago

Die Brücke über die Meeresenge von Messina wird endgültig nicht gebaut.


Datum:
26.03.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Generalunternehmer hat den Termin verstreichen lassen, an dem er eine letzte Unterschrift hätte leisten müssen, die von der italienischen Regierung verlangt worden war. Schon vorher hatte die Regierung signalisiert, dass das Riesen-Projekt von ihr nicht weiter unterstützt werde und eine nötige Rückstellung von 1,6 Milliarden Euro für die Sicherung der Finanzierung verweigert. Die Gelder seien in einem Moment strenger Sparpolitik nicht vorhanden, lautete die Begründung.

Beeinflusst war die Entscheidung der Regierung auch von immer mehr Bedenken wegen technischer Schwierigkeiten und Auswirkungen auf die Umwelt, die es zuletzt auch aus Brüssel gegeben hatte. Noch ist nicht klar, ob die Regierung nun dem Generalunternehmer eine Konventionalstrafe zahlen muss. Schätzungen zufolge hat die Planung der Mega-Brücke den italienischen Staat bis heute mehr als 300 Millionen Euro gekostet. Weitere 300 Millionen Euro könnte der Generalunternehmer für den Verdienstausfall verlangen, heißt es.

HASHTAG


#Italien

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.