Lang-Lkw: NRW will nur "Kleine"

Nach Ansicht von Daimler ließe sich durch den Einsatz von Lang-Lkw der CO2-Ausstoß reduzieren
© Foto: picture-alliance/bernd Wüstneck

Daimler drängt jetzt auf die Zulassung von Lang-Lkw auch in Nordrhein-Westfalen.


Datum:
04.08.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Lkw-Hersteller Daimler drängt nun auch in Nordrhein-Westfalen darauf, auf bestimmten Strecken Lang-Lkw einsetzen zu dürfen. Laut Medienberichten hat man eine Genehmigung für 23 Strecken eingereicht. Dabei soll es ausschließlich um Strecken gehen, auf denen der Bahneinsatz nicht möglich ist. Daimler erwartet durch den Einsatz der Lang-Lkw eine Reduzierung der Anzahl von Fahrten sowie weniger Kohlendioxid-Ausstoß. Am Feldversuch Lang-Lkw nehmen bisher Bayern, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Sachsen, Schleswig-Holstein und Thüringen teil.

Die Regierung von NRW hat aber bereits angekündigt, dem Antrag von Daimler nicht stattzugeben. Das NRW-Verkehrsministerium kündigte aber an, die kleinere Variante, den verlängerten Sattelauflieger, zuzulassen. Dieser ist mit 17,80 Metern nur 1,30 Meter länger als ein normaler Lkw. "Schon allein die Verkehrsdichte in NRW mit ihren vielen Autobahnkreuzen und Anschlussstellen würde das Risiko und die Gefahren für die anderen Verkehrsteilnehmer deutlich erhöhen", begründete ein Sprecher des Verkehrsministeriums die Entscheidung gegen die 25,25 Meter langen Trucks.

HASHTAG


#Lang-LKW

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.