Rund 1,3 Millionen neue Nutzfahrzeuge

Im August mehr NFZ verkauft als im Vorjahreszeitraum (Foto: vb)

Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen legt in Europa trotz unsicherer Wirtschaftaussichten und Schuldenkrise kräftig zu.


Datum:
29.09.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Die Nachfrage nach Nutzfahrzeugen legt in Europa trotz unsicherer Wirtschaftaussichten und Schuldenkrise kräftig zu. Rückgänge verzeichnet der Herstellerverband ACEA lediglich in Staaten wie Griechenland, Irland und Portugal.

In der Europäischen Union sind im August deutlich mehr Nutzfahrzeuge verkauft worden als im Vorjahresmonat. Die Neuzulassungen stiegen um 15,7 Prozent auf knapp 117.000 Stück, wie der Verband der europäischen Hersteller ACEA mitteilte. Seit Jahresbeginn sind damit nun 1,26 Millionen neue Lastwagen, Busse und Transporter auf Europas Straßen gekommen. Dies entspricht einem Zuwachs von 12,1 Prozent.

Zusammen mit den drei Staaten Island, Norwegen und Schweiz reihten sich im vergangenen Monat sogar gut 123.000 zusätzliche Transporter, Lastwagen und Busse auf europäischen Straßen ein.

Im August verzeichneten die meisten europäischen Länder ein Plus. Die von der Schuldenkrise schwer betroffenen Staaten Griechenland, Irland und Portugal scherten allerdings aus dieser Entwicklung aus. Am höchsten legten die Neuzulassungen unter den fünf großen EU-Staaten in Großbritannien mit fast einem Viertel zu. In Deutschland legten die Neuzulassungen um mehr als ein Fünftel auf 25.383 Fahrzeuge zu. Frankreich, der wegen des hohen Anteils an Transportern größte europäische Markt, verbuchte ein Plus von 8,5 Prozent auf 26.344 Nutzfahrzeuge.

Dagegen sank die LKW-Nachfrage im von der Schuldenkrise besonders betroffenen Griechenland um 40 Prozent. In Portugal schrumpften die Neuzulassungen um 30 Prozent und in Irland wurden 13 Prozent weniger Nutzfahrzeuge neu zugelassen.

In der schweren Klasse über 16 Tonnen, in der unter anderem die deutschen Hersteller MAN und Daimler Fahrzeuge anbieten, wurden im August europaweit 15.214 Lastwagen neu zugelassen, 29 Prozent mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Insgesamt hat sich diese Klasse seit Jahresbeginn um 49,4 Prozent auf 153.629 Stück verbessert. (Quelle: n.tv/vb)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.