Slowakei: Elektronische Maut wird flächendeckend Pflicht

Die LKW-Maut kann man ab 1. Oktober 2013 in der Slowakei nur noch elektronisch abrechnen.
© Foto: Picture Alliance/Igor Zehl

Das Ticketsystem in der Slowakei gehört bald der Vergangenheit an: Das manuelle Abrechnungsverfahren für den Transitverkehr wird abgeschafft.


Datum:
13.09.2013
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Ab 1. Oktober 2013 kann man in der Slowakei die Maut für Fahrzeuge über 3,5 Tonnen nur noch elektronisch abrechnen. Nach Auskunft des Deutschen Speditions- und Logistikverbandes (DSLV) ist es künftig nicht mehr möglich, die Gebühr für mautpflichtige LKW auf bestimmten Transitstrecken zwischen den Grenzübergängen Brodské/Breclav (Tschechien) und Cunovo/Rajka (Ungarn) sowie Milhost‘/Tornyosnémeti (Ungarn) und Vysný Komárnik/Barwinek (Polen) auch manuell über das sogenannte Ticketsystem zu entrichten.

Künftig seien Fahrzeugführer beziehungsweise -halter zur LKW-Maut-Abrechnung über die On Board Unit (OBU) verpflichtet – entweder per Vorkasse oder Nachzahlung. Wer bisher ausschließlich das Ticketsystem genutzt habe, solle sich umgehend für das elektronische Mautsystem registrieren lassen, rät der DSLV. Innerhalb der Slowakei ist demnach an ausgewählten Tankstellen und an Grenzübergängen ein Netz von mehr als 90 Servicestationen eingerichtet, an denen Fahrer die fahrzeugbezogenen OBUs für das Prepaid-Verfahren gegen ein Pfand von 50 Euro beziehen können. Antragsformulare gibt es online unter www.emyto.sk.

Mautpflichtig sind Autobahnen, Schnellstraßen und einige Straßen der ersten Kategorie. Die Höhe der Maut hängt ab vom Fahrzeuggewicht, der Anzahl der Achsen und der Emissionsklasse des Fahrzeugs.

HASHTAG


#LKW-Maut

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.