Supertruck: Spannendes Finale

Redaktionsassistentin Sabine Grassl überträgt die letzten Fax- und Poststimmen auf die Teilnehmerlisten
© Foto: Martin Orthuber

Einen Endspurt der Wähler hat es zum Wahlende für den Supertruck 2014 gegeben, Online und per Post gingen noch Dutzende Stimmen ein.


Datum:
02.07.2014
Autor:
Martin Orthuber

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Am Montag war letzter Wahltag für die Aktion "TRUCKER wählt den Supertruck 2014". Bis zum Wochenende schienen die Erstplatzierten bereits festzustehen. Doch wie in jedem Jahr legten sich die Fans am Ende nochmal gewaltig für ihre Favoriten ins Zeug und motivierten Freunde und Bekannte zur Stimmabgabe. Am Montag nach Feierabend ab ca. 19 Uhr wurden beinahe im Minutenryhthmus Stimmen auf www.trucker.de für die schönsten Oldtimer, Workingtrucks und Showtrucks abgegeben.

Redaktionsassistenten Sabine Grassl wertet derzeit noch die Stimmen aus, die bis Montag, 0.00 Uhr per Fax eingegangen sind. Und heute wird der letzte Schwung Post geprüft. Stimmzettel, die bis zum Einsendeschluss 30. Juni 2014 gestempelt sind, müssen auch noch mitgezählt werden.

Im Laufe des Nachmittags sollten wir soweit sein, um die postalischen Stimmen den Online-Stimmen hinzuzählen zu können. Es bleibt also spannend, ob sich an den nur knapp vorne liegenden Favoriten noch etwas ändert. - Bleiben Sie dran! Wir informieren so bald wie möglich!

HASHTAG


#Supertruck

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.