-- Anzeige --

Truck Challenge: Letzte aktive Chance zur Teilnahme nutzen

Ihr wollt zu den 30 Finalisten der Truck Challenge gehören? Dann los!
© Foto: E. Fleischmann/TRUCKER

Im Sommer 2021 ist die Endausscheidung der Truck Challenge von Continental, ADAC und TRUCKER. Die beiden Qualifikationsrunden mit den Fragebögen sind am 4. Januar geendet. Doch es gibt eine letzte Chance, um mitzumachen.


Datum:
27.01.2021
Autor:
Gerhard Grünig
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wer seine Chance bislang noch immer nicht genutzt hat oder sich nicht ganz sicher ist, ob er in seinem Fragebogen ausreichend Punkte gesammelt hat, kann jetzt auf andere Art bei der Truck Challenge von Continental, ADAC und TRUCKER mitmachen. Über eine Video-Challenge (siehe unten) können sich Interessierte einen Startplatz für einen Fahrerwettbewerb im Fahrsicherheitszentrum des ADAC in Schlüsselfeld sichern. Wer sich nur auf sein Glück verlässt, lehnt sich zurück. Unter den Teilnehmern der Fragebogenrunden und der Video-Challenge, die nicht ausgewählt wurden, verlosen wir eine Wild-Card. In jedem Fall wünschen die beteiligten Teams von Conti, des ADAC sowie des TRUCKER viel Erfolg.

Wir sind schon ein wenig stolz, dass wir auf dem Weg zu 600 oder mehr Teilnehmern sind. Das zeigt, wie hoch das Engagement der Berufskraftfahrer ist – und auch die Bereitschaft, sich im fairen Wettstreit zu messen. Wir wünschen weiterhin viel Erfolg; mit dem richtigen Quäntchen Glück sehen wir uns dann bei hoffentlich bestem Wetter und überstandener Corona-Pandemie demnächst in Schlüsselfeld. Und wer Lust hat, schaut sich den Film zur letzten Challenge an: https://www.youtube.com/watch?v=WA5YWX1N78c

Video-Challenge: So läuft es ab

Bittet eine Kollegin oder einen Kollegen, euch bei der Abfahrtskontrolle mit der Handycam beim Abarbeiten der wichtigen Punkte zu begleiten. Ihr müsst nicht jeden Schritt dokumentieren, aber die wichtigsten Punkte sollten enthalten sein. Das, was ihr auch im Alltag checkt, damit ihr sicher unterwegs seid. Ein kleiner Tipp aus unserer Test & Technik-Redaktion: Viele moderne Lkw verfügen über Möglichkeiten, sich das Leben zu erleichtern. Vielleicht denkt ihr daran, das Thema sinnvoll zu integrieren. Toll wäre es natürlich, wenn ihr das, was ihr bei der Kontrolle macht, auch ein wenig kommentieren würdet. Eine „echte“ Abfahrtkontrolle dauert zehn bis 15 Minuten. Eure Videos können kürzer sein. Wobei ihr kreativ sein dürft. Also, legt los! Schickt uns eure Videos. Wir veröffentlichen die besten hier auf unserer Homepage. Mit Übersendung/Upload seid ihr einverstanden, dass wir den Film über unsere Kanäle veröffentlichen. Videos mit der Größe von bis zu 10 MB könnt ihr uns direkt mailen (trucker@springernature.com). Ist der Stream größer, nutzt bitte eine Download-Plattform, um uns die Files zu schicken. Wer damit weniger Erfahrung hat, speichert den Film auf einem USB-Stick und schickt ihn uns auf dem Postweg. Oder ihr ladet das Video bei Instagram oder Facebook unter folgendem Hashtag hoch: #ContiTruckChallenge. Einsendeschluss ist Montag, der 15. März 2021.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.