Truck Trial-Europameisterschaft 2011

Zäsur in der Geschichte (Alle Fotos: Richard Kienberger)

Mit zwei Läufen innerhalb weniger Tage ging die Truck Trial-Europameisterschaft 2011 zu Ende


Datum:
06.09.2011
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Mit zwei Läufen innerhalb weniger Tage ging die Truck Trial-Europameisterschaft 2011 zu Ende. Zunächst trafen sich die Geländeartisten in der Nähe von Amstetten in Niederösterreich, nur drei Tage später wurde dann das EM-Finale im Rahmen der Fachmesse SteinExpo in einem Basaltsteinbruch in Nieder-Ofleiden (Hessen) ausgetragen. Die Saison 2011 stellte ja eine Zäsur in der Geschichte der Trial-Europameisterschaft dar. Vor dem Beginn der sechs Läufe umfassenden EM war das Reglement gründlich umgekrempelt worden, was vor allem den Austragungsmodus betraf. Anstatt wie früher sauber getrennt nach Klassen, absolvieren die Trialisten die Sektionen jetzt in bunt gemischten Gruppen. Nach sechs Läufen fällt das Fazit durchweg positiv aus, sowohl die Zuschauer als auch die Aktiven haben sich mit der Neuerung angefreundet.

Zwei der insgesamt sieben Europameister kommen aus Deutschland, ein Team aus Österreich: Der vielfache Champion Udo Heidenreich wurde in der Klasse S3 mit einem großen Unigmog seiner Favoritenrolle gerecht. In der Vierachserkategorie S5 holte sich das Tandem Schoch/Stumpp zum zweiten Mal nach 2009 die Krone – fast ungeschlagen. Erst beim Finale musste sich Marcel Schoch dem Team Engelbändiger geschlagen geben, ein Punkt fehlte dem frisch gebackenen Europameister am Ende. Und in der Prototypenklasse P2 freute sich Altmeister Sepp Auinger, der als Beifahrer wechselweise seinen Enkel und seinen Stiefsohn ins Cockpit bat, über seinen inzwischen 11. Titel. (Text: Richard Kienberger)
 

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.