VEDA fordert für Lkw-Fahrer längere Öffnungszeiten der Autohof-Restaurants

Die Vereinigung Deutscher Autohöfe fordert eine verlängerte Öffnungszeit für Autohof-Restaurants bis 22.00 Uhr
© Foto:  Sebastian Kahnert/dpa/picture-alliance

Die Versorgung der Lkw-Fahrer, die täglich entlang der Autobahn rasten und übernachten, muss trotz Corona sichergestellt bleiben.


Datum:
18.03.2020
Autor:
Gerfried Vogt-Möbs
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Da die Ruhezeiten der Lkw-Fahrer meist erst ab 18 Uhr beginnt gefährdet die beschlossene frühe Schließung der Autohof-Restaurants die Versorgung insbesondere der Lkw-Fahrer und damit auch die nationalen und internationalen Lieferketten. „Als Branchenverband fordern wir bundesweit einheitliche und praktikable Regelungen“ erklärt Geschäftsführer Alexander Quabach.

Bei der Ausarbeitung der Notfallpläne ist es laut VEDA unbedingt notwendig, für die Restaurants der Autohöfe die Öffnungszeit bis 22.00 Uhr zu verlängern. Geforderte Restriktionen für Restaurants bezüglich Sitzabständen, Maximalbelegungen, Hygiene, etc. würden lautselbstverständlich umgesetzt und finden auch im Branchenverband die volle Unterstützung.

Durch die derzeit in jedem Bundesland unterschiedlichen Vorgaben sind Autohofbetreiber wie Reisende verunsichert, Proteste der Lkw-Fahrer an den Autohöfen die Folge. Der Freie Fluss der Waren, so Quabach,  könne nur funktionieren wenn es auch Menschen gibt die Diese bewegen.

HASHTAG


#Autobahn

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.