-- Anzeige --

Volta Trucks prüft Fertigung seines E-Lkw in Barcelona

Durch seine tief liegende Kabine mit vielen Glasflächen soll der Volta-Zero eine gute Rundumsicht vom Fahrerplatz bieten
© Foto: Volta Trucks

Der futuristisch anmutende Volta-Zero könnte auf den ehemaligen Produktionsanlagen des Herstellers Nissan gefertigt werden.


Datum:
08.04.2021
Autor:
Jan Burgdorf
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Lkw oder Linienbus? Das wird hier auf den ersten Blick nicht sofort klar. Für das Start-Up Volta Trucks ist der vollelektrische „Volta-Zero“ trotzdem nichts weniger als die Zukunft des innerstädtischen Verteilerverkehrs. Auch wenn man mit dem Projekt nach wie vor noch weit von einer Serienproduktion entfernt liegt. Wie das Unternehmen nun bekannt gibt, prüfe man derzeit den für 16 Tonnen Gesamtgewicht zugelassenen Volta-Zero im spanischen Barcelona fertigen zu lassen und dafür die ehemaligen Produktionsstätten von Nissan zu nutzen. Der Verteiler soll, abgesehen von seiner auffälligen, futuristischen Optik, laut Hersteller eine elektrische Reichweite von 150 bis 200 Kilometern bieten.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.