-- Anzeige --

DAF stellt E-Lkw LF Electric vor

Der LF Electric hat die gleiche Basis wie sein großer Bruder, der CF Electric
© Foto: DAF Trucks Deutschland

Der 19-Tonner ergänzt das Elektro-Portfolio des niederländischen Herstellers. Seine Reichweite ist für den Verteilverkehr auf der letzten Meile ausgelegt.


Datum:
29.01.2021
Autor:
Fabian Faehrmann
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die Produktfamilie von DAF ist ab sofort um ein Modell reicher. Der Lkw-Hersteller aus den Niederlanden hat den Elektro-Lkw LF Electric vorgestellt, sozusagen den kleinen Bruder des elektrischen CF. Er wird mit zwei verschiedenen Radständen (5,3m | 5,85m) erhältlich sein.

Neue Batterien unter der Haube

Ein Blick auf die Technik des LF: Der Lkw hat im Einsatzalltag 250 kW Leistung, die im Peak bei 370 kW liegt. Mit einem Drehmoment von 1200 Nm (3700 Nm Peak) dürfte das Auto auch ordentlich vom Fleck kommen. Seine Energie zieht der LF Electric aus einem Lithium-Eisenphosphat-Akku, der 254 kWh Leistung bereitstellt. Damit soll der DAF laut Hersteller 280 Kilometer weit kommen.

Die Batterie kann übrigens auf zwei Arten geladen werden: Langsam, über den Typ-2-Stecker, mit etwa 22 kW oder schnell (via CCS), mit bis zu 150 kW. Je nach Einstellung dauert das Laden des Akkus (von 20 bis 80 Prozent) eine bis 6,5 Stunden. 

Stark auf kurzer Strecke

Wie an der Reichweite schon zu erahnen ist, wird sich der LF Electric vor allem im städtischen Verteilerverkehr wiederfinden. Seine effektive Nutzlast liegt bei 11.700 Kilogramm. Auf Wunsch wird der DAF mit einem 400-V-E-PTO ausgestattet, der beispielsweise eine elektrische Kühlanlage oder einen Kran betreiben kann. Wie der Hersteller mitteilt, soll die Produktion im Mai starten.

Technische Daten

Fahrgestell            19 Tonnen, 4x2
Radstand  5.300 Millimeter | 5.850 Millimeter
Fahrgestellgewicht     7.300 kg
Nutzlast  11.700 kg
Elektromotor     Dana, Permanentmagnet
Leistung    250 kW (nominal) | 370 kW (Spitze)
Drehmoment    1.200 Nm (nominal) | 3.700 Nm (Spitze)
Batterieleistung 282 kWh brutto (254 kWh nutzbar)
Reichweite bei vollständig geladenem Fahrzeug bis zu 280 km

Ladedauer

Schnellladebatterien bei 150 kW

20 Prozent -> 80 Prozent  1 Std.
0 Prozent -> 100 Prozent 2 Std.

Langsame Ladung über Nacht bei 22 kW

20 Prozent -> 80 Prozent 6,5 Std.
0 Prozent -> 100 Prozent 12 Std. 

     

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.