Privater Abstecher während Mittagspause nicht versichert

Auf einem privaten Umweg ist es ein privater Unfall
© Foto: picture-alliance/Frank May

Bei Unfällen während der Arbeitszeit und auch während der Arbeitspausen springt grundsätzlich die gesetzliche Unfallversicherung ein.


Datum:
16.12.2015
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Dies gilt auch dann, wenn man auf dem Weg zum/vom Mittagessen ist. Geht der Arbeitnehmer aber in seiner Mittagspause darüber hinaus privaten Angelegenheiten nach und verunglückt dabei, dann ist dies nicht vom Versicherungsschutz abgedeckt.

Eine gegen die BG klagende Arbeitnehmerin wollte in ihrer Pause ein Fast-Food-Restaurant aufsuchen. Auf dem Weg dorthin wollte sie in der Reinigung ein Kleidungsstück abholen. Sie kam dabei auf einer Treppe zu Fall und verletzte sich. Durch den privaten Anteil am Weg zum Restaurant entfiel der Versicherungsschutz und die Frau bekam keine Leistungen von der Berufsgenossenschaft. Das Landessozialgericht Hessen gab der Unfallversicherung recht, weil der Weg zum Imbiss zugunsten privater Angelegenheiten unterbrochen worden war. Im Zweifelsfall habe der Arbeitnehmer zu beweisen, mit welcher Motivation er unterwegs war.

Landessozialgericht Hessen
Urteil vom 15.3.2015,AZ: L 3 U 225/10

HASHTAG


#Sozialrecht

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.