DAF LF: Den Fahrtwind streicheln und Diesel sparen

Eine 1,5-Tonnen-Hebebühne spendiert DAF serienmäßig
© Foto: DAF

DAF bietet den LF ab Werk mit einem aerodynamisch optimierten Kofferaufbau an.


Datum:
04.05.2014
Autor:
Redaktion TRUCKER

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



DAF bietet den LF ab Werk mit einem aerodynamisch optimierten Kofferaufbau an. Der Aerobody verfügt vorn über eine aufwärts geschwungene Dachverkleidung und abgerundete Kanten. Hinten neigt sich der Aufbau zur Mitte hin. Das verbessert die Aerodynamik, wie auch der Fender- und Spoiler-Satz am Fahrerhaus. Auf eine Seitenverkleidung des Fahrwerks verzichtet der Hersteller dagegen. Trotzdem soll der Verbrauch gegenüber einem herkömmlichen Kofferfahrzeug um bis zu acht Prozent sinken - zumindest bei Dauertempo 85. Kofferinnenlängen von 6,75 m oder 7,05 Metern sind zu haben, mit Platz für 16 bzw. 17 Europaletten.

HASHTAG


#DAF

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.