Kässbohrer präsentiert neuen Stahl-Zweiachs-Kipper

Der neue Stahl-Zweiachs-Kipper trägt die Bezeichnung K. SKS B
© Foto: Kässbohrer

Der neue Zweiachs-Kipper verfügt über eine höhere Nutzlast und soll zudem mehr Fahrzeugstabilität bieten.


Datum:
27.09.2019
Autor:
Serge Voigt
Lesezeit: 
1 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Der Trailerhersteller Kässbohrer zeigt mit dem „K. SKS B“ einen neuen Zweiachs-Kipper für den Bau. „Mit einer einzigartigen Lastverteilungsleistung kann der K. SKS nun 26 Tonnen Nutzlast mit Neuntonnen-Achsen befördern“, teilt der Hersteller mit. Das sei eine Tonne mehr als bei herkömmlichen zweiachsigen Kipperaufliegern. Der Sattelkipper bietet zudem eine erhöhte Fahrzeugstabilität. Die Mulde und die Fahrgestellintegration seien durch Assistentenrahmen- und Karosseriefixierung verbessert worden. Diese Struktur reduziere Rückwärtsbewegungen an Kippwellen- und Hydraulikzylinderverbindungen sowie bei Querkräften an Schweißzonen, die in der Fahrt auftreten können.

HASHTAG


#Kässbohrer

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.