MAN präsentiert Zeitplan für CO2-freien Transport

So wie aktuell noch mit 100 Prozent Dieselmotoren, rollt die Zukunft laut MAN dagegen elektrisch - mittels Batterie oder Brennstoffzelle
© Foto: MAN Truck & Bus

Der Lkw-Produzent sieht im Verteilerbereich besonders batterieelektrische Fahrzeuge auf dem Vormarsch. Im Fernverkehr ist es dagegen die Brennstoffzelle.


Datum:
20.10.2020
Autor:
Jan Burgdorf
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Mit seiner Elektro- und Wasserstoff-Roadmap präsentiert MAN Truck & Bus seinen Zeitplan für den CO2-freien Transport. Wenig überraschend sieht das Unternehmen im Verteilerbereich vorrangig batterieelektrische Fahrzeuge als Mittel der Wahl, die sich mit dem Transporter eTGE und dem Verteiler-Lkw eTGM bereits im Programm befinden.

Ebenfalls wenig überraschend: für den Fernverkehr der Zukunft setzt man auch in München auf die Brennstoffzellen-Technologie. Hier sollen den aktuell laufenden Vorentwicklungsprojekten folgend im kommenden Jahr Prototypen-Fahrzeuge aufgebaut werden. MAN erprobt hierbei sowohl den Einsatz einer Brennstoffzelle als auch eines H2-Verbrennungsmotors. Laut Unternehmensaussage wäre vor allem letzterer dank der bekannten Basistechnologie eine schnell verfügbare und robuste Lösung und könnte dadurch als Brückentechnologie dienen.

Der testweise Praxiseinsatz in Zusammenarbeit mit ausgewählten Kunden ist für die Jahre 2023/24 geplant. Ziel ist laut MAN die Erprobung des gesamten Ökosystems Wasserstoff in der Transportlogistik. Im Rahmen einer so genannten Bayernflotte soll in einem Konsortialprojekt gemeinsam mit bayerischen Infrastrukturbetreibern sowie Speditionspartnern Wasserstoff für den Einsatz im Straßengüterfernverkehr erprobt werden. Erste Gespräche mit der Bayerischen Landesregierung hierzu laufen bereits, wie MAN bekannt gibt. Zusätzlich ist eine Kooperation mit Hochschulen geplant. 

HASHTAG


#MAN

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.