Scania steigert die Leistung seines Sechszylinders

Mit dem 540er weitet Scania die Leidtung seines DC13-Reihensechszylinders um 40 PS nach oben aus
© Foto: Scania

Die neue Leistungseinstellung mit 540 PS liefert 2700 Newtonmeter Drehmoment und dürfte dem schwächsten Achstzylinder mit 520 PS in die Parade fahren.


Datum:
19.08.2019
Autor:
Jan Burgdorf
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Diese neue Leistungseinstellung für Scanias Reihensechszylinder dürfte dem V8 endgültig in die Parade fahren – zumindest dessen schwächste und meistverkaufte Version mit 520 Pferdestärken. Die neue Top-Einstellung des intern DC13 166 genannten Motors bringt es auf 540 PS und wuchtet mit 2700 Newtonmeter das gleiche Drehmoment auf die Kurbelwelle wie der schwächste V8. Ebenfalls identisch fällt die Drehmomentabgabe aus: 520er-V8, wie der 540er liefern ihre 2700 Newtonmeter im Bereich zwischen 1000 und 1300 Touren.

Technisch basiert der 540er auf dem bisherigen Topmodell mit 500 PS. Ein Turbolader mit fester Geometrie verspricht hohe Standfestigkeit und die Kugel- anstelle von Gleitlagern eine niedrige innere Reibung. Den größten Anteil zur Kraftstoffeinsparung liefert allerdings die SCR-Only-Technologie, über die auch die neue Leistungseinstellung verfügt. Die Schadstoffnorm Euro 6d wird hier nur mittels SCR-Kat plus Partikelfilter erreicht, die verbrauchstreibende Abgasrückführung entfällt. Diesen Vorteil beiten zwar auch die schwächeren V8-Versionen, trotzdem gibt Scania für den 540er einen Verbrauchsvorteil bezogen zum Achtzylinder von zwei Prozent an.

Einen internen Machtkampf zwischen V8 und Sechszylinder befürchtet man bei Scania indes nicht – zumindest offiziell: „Das leistungsstarke 540-PS-Modell richtet sich vor allem an Kunden und Märkte, in denen der Einsatz eines V8 aufgrund von gesetzlichen Anforderungen an die Vorderachslasten nicht möglich ist,“ erkärt Alexander Vlaskamp, Senior Vice President, Head of Scania Trucks.

So eingeschränkt sehen wir das allerdings nicht. Nicht nur der oben angesprochene Verbrauchsvorteil sondern auch der gegebene Gewichtsvorteil, bezogen zum V8 dürfte Kunden locken. Nicht zu vergessen der zu erwartene niedrigere Anschaffungspreis.

HASHTAG


#LKW

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.