Volvo und Renault: Die Töchter schmücken ihre Kinder

Volvo FH 540: Leuchtend blau mit schwarzem Grill
© Foto: Volvo Trucks

Mit den Sondermodellen "Performance Edition" und "High Edition" pimpen Volvo und Renault die Modelle FH und T.


Datum:
11.09.2016
Autor:
Gerhard Gruenig

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Optisches Highlight bei Volvo wird das FH-Sondermodell "Performance Edition", das, wie die Serienmodelle auch, künftig mit dem verbesserten Euro-6C-Motor ausgestattet ist. Der leistet im Sondermodell 540 PS und basiert auf dem D-13-Sechszylinder, der jetzt über eine Common-Rail-Einspritzung verfügt. Für bessere Kraftstoffökonomie soll bei den 420- und 460-PS-Varianten eine höhere Verdichtung sorgen. 500er sowie 540er werden mit einem verbesserten Turbolader ausgestattet.

Dazu kommen bei allen FH-Modellen Verbesserungen an der Aerodynamik. Die "Performance Edition" stattet Volvo Trucks serienmäßig mit dem Doppelkupplungsgetriebe I-Shift Dual Clutch, Volvo Dynamic Steering und Einzelradaufhängung aus. Wer als Fahrer in den Genuss des blau-schwarzen Sondermodells kommt, kann sich an einer Globetrotter XL-Kabine erfreuen, die innen mit einer schicken Lederausstattung versehen und außen mit einer großen schwedischen Flagge verziert ist.

Renault Trucks zeigt auf der IAA 2016 in Hannover den "T Maxispace High Edition". Dabei handelt es sich um eine Sonderedition des T 520, ganz aktuell in Mattschwarz mit roten Akzenten. Allzu viel wollten die Franzosen im Vorfeld noch nicht verraten. Aber der High Edition dürfte nach ähnlichem Muster wie der Bruder aus Schweden gestrickt sein: also mit automatisiertem Getriebe - wenn auch ohne Doppelkupplung - sowie viel Leder und anderen Komfortextras. Der T 520 erfüllt bereits die neue Abgasnorm Euro 6 Step C und bekam ebenfalls eine Common-Rail-Einspritzung.

AUS PIMP MY RIDE WIRD JETZT PIMP MY TRUCK

Ein weiteres Highlight hat Renault Trucks mit einem "Pimp my truck"-Workshop angekündigt. Dabei wird das Team vom Truck Tuning Center in Delitzsch einen Renault Trucks T High kreativ umgestalten. Bekannt wurde das Team für die Gestaltung des sogenannten "Avatar"-Trucks.

HASHTAG


#Renault

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


TRUCKER – Das Magazin für Lkw-Fahrer im Nah- und Fernverkehr: Der TRUCKER ist eine der führenden Zeitschriften für Lkw-Fahrer und Truck-Fans im deutschsprachigen Raum. Die umfangreichen TRUCKER Testberichte zu LKWs und Nutzfahrzeugen gehören zu den Schwerpunkten der Zeitschrift und gelten als Referenz in der Branche. Der TRUCKER berichtet monatlich über die Themen Test und Technik, Show-Truck, Arbeitsrecht, Service, Unterhaltung.